Blockwochenausbildung

Informationen zu der Ausbildung zum Reittherapeuten finden Sie HIER!

Art

Preis
  • Beschreibung
  • berufliche Voraussetzung








  • weitere Voraussetzungen










  • eigenes Pferd
  • Termine








  • Arbeitsmaterialien
  • zusätzliche Literatur
  • Abschlussprüfung

  • Anmeldefrist
  • Bildungsscheck
  • Unterbringung
  • Ratenzahlung
  • Bezahlung
  • Information

Ohne pädagogische Vorbildung

4,999
  • Ausbildung zum Reittherapeuten in 3 Blockwochen

  • min . 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium in einem beliebigen Bereich

    und

    a) Nachweis eines Praktikums in einer pädagogischen oder sozialen Einrichtung von min. 160 Stunden inkl. schriftlicher Beurteilung der Praktikumsstelle

    oder

    b) Teilnahme an den pädagogischen Vorbereitungstagen



  • Sachkundenachweis für Pferdehaltung gem. § 11 TierSchG/ Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 (muss zur Ausstellung der Abschlussdokumente vorliegen)

    reiterliche Praxiserfahrungen, nachzuweisen durch:

    a) Deutscher Reitpass

    oder

    b) Reitabzeichen Klasse 6

    oder

    c) reiterliche Sichtung (vor Ort oder ggf. durch zur Verfügung gestelltes Videomaterial möglich)


  • nicht erforderlich




  • Termine 2020

    Pädagogische Vorbereitungstage: 09.04.-12.04.2020

    Blockwoche 1: 12.04.-18.04.2020
    Blockwoche 2: 03.08.-08.08.2020
    Blockwoche 3: 12.10.-17.10.2020



  • Inklusive
  • Inklusive
  • Facharbeit
    praktische Prüfung und Kolloquium
    Klausur
  • 4 Wochen vor Kursbeginn
  • anerkannt mit 500 €
  • nicht inklusive
  • möglich
  • PayPal, Lastschrift, Vorkasse

Mit pädagogischer Vorbildung

3,999
  • Ausbildung zum Reittherapeuten in 3 Blockwochen
  • min 2.-jährige abgeschlossene Berufsausbildung in einem pädagogischen Bereich und mindestens 3-jährige Berufserfahrung

    oder

    abgeschlossenes Studium in einem pädagogischen Bereich
    und
    a) min. 4 Wochen Praktikum im pädagogischen oder sozialen Bereich
    oder

    b) mindestens 4 Wochen Praktikum bei einem unserer Heilpferde-Standortpartner

    Hier findest du unser Pädagogik-Curriculum. Diese Kenntnisse setzen wir bei der Anmeldung als Pädagoge oder Pädagoge Plus voraus und fragen sie in einer entsprechenden Prüfung ab!

  • Sachkundenachweis für Pferdehaltung gem. § 11 TierSchG/ Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 (muss zur Ausstellung der Abschlussdokumente vorliegen)

    reiterliche Praxiserfahrungen, nachzuweisen durch:

    a) Deutscher Reitpass

    oder

    b) Reitabzeichen Klasse 6

    oder

    c) reiterliche Sichtung (vor Ort oder ggf. durch zur Verfügung gestelltes Videomaterial möglich)

  • nicht erforderlich





  • Termine 2020

    Blockwoche 1: 12.04.-18.04.2020
    Blockwoche 2: 03.08.-08.08.2020
    Blockwoche 3: 12.10.-17.10.2020



  • Inklusive
  • Inklusive
  • Facharbeit
    praktische Prüfung und Kolloquium
    Klausur
  • 4 Wochen vor Kursbeginn
  • anerkannt mit 500 €
  • nicht inklusive
  • möglich
  • PayPal, Lastschrift, Vorkasse